Deutsch-Kurs für Geflüchtete

***MITARBEITENDE GESUCHT***

Die Bilder aus den Nachrichten lassen uns alle nicht kalt. Vielen ist es ein Bedürfnis, Menschen zu helfen, die vor dem schrecklichen Krieg in der Ukraine geflohen sind. Wir haben uns mit der politischen Gemeinde abgestimmt, um zu sehen, wo gerade Hilfe notwendig ist. Auf absehbare Zeit wird es keine Großunterkunft für Geflüchtete in Seukendorf geben. Dennoch sind Familien aus der Ukraine hier bei einzelnen Familien untergekommen, die einen Großteil der Hilfe selbst organisieren. Nun wollen wir in Seukendorf als Unterstützung einmal die Woche einen Deutschkurs für Geflüchtete etablieren – bisher gibt es solche Kurse nur in den umliegenden Orten. Dafür werden ehrenamtliche Mitarbeiter:innen gesucht. Besondere Vor- oder Sprachkenntnisse oder andere Qualifikationen sind nicht erforderlich. Es wird eine Einführung geben. Auch alle notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte direkt bei Herrn Igor Ninic (Tel. 0151 57920629, Mail: ninic@veitsbronn.de).