Gottesdienst@Home

Im Folgenden finden sich Links zu PDF- und Audiodateien mit den Gottesdiensten für zu Hause:

25. Oktober 2020 (Sonntag)

11. Oktober 2020 (Sonntag)

04. Oktober 2020 (Sonntag)

27. September 2020 (Sonntag)

20. September 2020 (Sonntag)

13. September 2020 (Sonntag)

09. August 2020 (Sonntag)

02. August 2020 (Sonntag)

26. Juli 2020 (Sonntag)

19. Juli 2020 (Sonntag)

05. Juli 2020 (Sonntag)

28. Juni 2020 (Sonntag) – von Prädikant Hans Amm

21. Juni 2020 (Sonntag)

07. Juni 2020 (Sonntag)

31. Mai 2020 Lobpreisgottesdienst:

31. Mai 2020 (Pfingstsonntag)

24. Mai 2020 (Sonntag)

17. Mai 2020 (Sonntag)

10. Mai 2020 (Sonntag)

03. Mai 2020 (Sonntag)

27. April 2020 Lobpreisgottesdienst:

26. April 2020 (Sonntag)

19. April 2020 (Sonntag)

13. April 2020 (Ostermontag)
12. April 2020 (Ostersonntag)

10. April 2020 (Karfreitag)
09. April 2020 (Gründonnerstag)
Anleitung zum Gottesdienst@Home Gründonnerstag und Karfreitag

05. April 2020 (Palmsonntag)

Was ist Gottesdienst@Home?

Gottesdienst @ Home – das ist ein kleiner Gottesdienst bzw. eine
Andacht, die sie zuhause mit einfachen Mittel feiern können, zur
Besinnung, zur Stärkung und Ermutigung.

Seit einiger Zeit verschicke ich den „Gottesdienst @ Home“ per Mail. Nun
kommt die Osterzeit, eine besondere Zeit für ganz viele Menchen. Dieses
Jahr ohne die traditionellen Gottesdienste und Veranstaltungen. Das
mutet vielen seltsam an. Daher stelle ich den Gottesdienst für diese
besondere Zeit auch über die Homepage zur Verfügung. Ich hoffe, es ist
dann für jeden etwas dabei.

Ich füge eine kleine Anleitung an, wie  sie vielleicht ihren
Gottesdienst @ Home vorbereiten können, es bleibt ihrer Kreativität und
Gestaltungsfreiheit überlassen, was und wieviel sie drum herum gestalten
wollen.

Ich wünsche viel Freude beim Feiern und gute Gedanken!

Ihre Marion Fraunholz, Pfrin.

Wie geht Gottesdienst@Home?

Nachdem zurzeit in unseren Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden dürfen, möchten wir Ihnen helfen, zu Hause Gottesdienst zu feiern. Auf diese Weise sind wir trotz der räumlichen Trennung verbunden. „Kirche“ sind wir Menschen, die zu Jesus gehören, egal ob mit oder ohne Gebäude.

Jesus sagt: „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Matthäus 18,20)

Jesus ist übrigens auch dann da, wenn Sie zu Hause alleine sind.

Vorbereitung

  1. Vielleicht haben Sie Lust eine Kerze anzuzünden oder ein Kreuz aufzustellen. Das ist kein Muss, kann aber zu einer schönen Atmosphäre beitragen.
  2. Auswählen: Sie dürfen den Gottesdienst ganz nach Ihrem Geschmack gestalten, das hier ist lediglich eine Anregung. Wenn ihnen an diesem Morgen ein anderes Lied wichtig erscheint, dann können sie dies natürlich gerne auch nehmen!

Ich habe Lieder mit aufgenommen und jeweils darunter einen Link für youtube gesetzt, bei dem man das Lied anhören und mitsingen kann.

  1. Wenn alles vorbereitet ist, dann viel Freude am Feiern!
  2. Bitte geben uns danach Rückmeldung ans Pfarramt, wie Ihnen der Gottesdienst gefallen hat. Vielleicht haben Sie auch Änderungsvorschläge, die das Feiern zu Hause erleichtern.